Wer bezahlt den Makler bzw. die Maklerprovision seit Bestellerprinzip?

Aufgrund des im März 2015 durch den Bundestag beschlossenen Bestellerprinzips, bezahlt künftig der Besteller des Immobilienmaklers, in der Regel der Vermieter, die Maklerprovision. Das Gesetz ist offiziell zum 01.06.2015 in Kraft getreten.

Für den Verkauf ist derzeit keine Änderung vorgesehen, auch wenn der Berliner Senat es begrüßen würde, wenn das Bestellerprinzip auch für den Immobilienverkauf gelten würde, d.h. der Verkäufer immer den Makler bezahlen müsste.

 



Hinterlasse ein Kommentar